Tiernummer: K20-119



Name: Lena

Geschlecht: weiblich, kastriert

Rasse: EKH

Geboren: 05/2019


Beschreibung:

Lena kam im Juli 2020, hochtragend, zu uns ins Tierheim. Im August brachte sie 4 gesunde Kitten zur Welt, die mittlerweile schon in ihr neues Zuhause gezogen sind. Nun ist Lena kastriert und sucht auch ihre eigenen neuen Menschen. Anfangs war die schöne Samtpfote nicht sehr vom Menschen begeistert. In Zwischenzeit lässt sie auch schon die eine oder andere Streicheleinheit zu. Liebe geht bei Lena definitiv durch den Magen. Ihre neuen Dosenöffner sollten also noch nicht gleich zu viel von ihr verlangen und viel Zeit sowie Einfühlungsvermögen haben.

Ihren Schwanz mussten wir leider amputieren lassen. Wir wissen nicht wie oder was geschehen ist. Als Lena zu uns kam, war er schon auffällig geschwollen und es schien sie zu stören. Daher wurde im Zuge der Kastration auch die Amputation vorgenommen. Dies behindert Lena keinesfalls. Sie kommt super damit klar und hat bei uns sogar eine sehr gute Freundin gefunden. Die schwarze Schönheit „Nena“. Die beiden liegen oft zusammen im Körbchen, putzen sich gegenseitig und schmiegen sich aneinander. Daher wäre es sehr schön, wenn die beiden Damen auch zusammen in ein neues Zuhause ziehen können.

Sowohl Lena als auch Nena möchten, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, wieder Freigang genießen können. Da sie noch nicht die verschmusten Katzen sind, sollten im Haushalt lebende Kinder schon etwas größer sein. Auf Hunde können die Samtpfoten komplett verzichten.