Tiernummer: K18-166 & K18-181



Name: Trude & Oliver

Geschlecht: weiblich, kastriert/männlich, kastriert

Rasse: EKH

Geboren: ca. 05/2018


Beschreibung:

Der kleine Oliver ist ein richtiger Kämpfer. Im November 2018 wurde der kleine Kerl total verschnupft, verdreckt und ausgehungert in einer Mülltonne gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Mittlerweile ist er wieder gesund. Das Vertrauen in den Menschen hat der kleine Oliver aber völlig verloren und tut sich recht schwer, Streicheleinheiten zuzulassen. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen schafft man es ganz sicher, sein Vertrauen wieder zu gewinnen. Oliver teilt sich sein Zimmer mit der kleinen Trude. Die beiden haben sich hier kennen und lieben gelernt. Trude tut sich nicht ganz so schwer menschliche Nähe zuzulassen wie Oliver, dennoch benötigt auch sie Zeit und Geduld. Die noch schüchterne Katzendame kam ebenfalls mit starkem Katzenschnupfen zu uns. Auch sie ist mittlerweile genesen. Allerdings ist sie Trägerin des Herpesvirus, was bei Stress ihr linkes Auge tränen lässt. Dies kann in ihrem neuen Zuhause gänzlich verschwinden, aber auch in Stresssituationen wieder ausbrechen. Man muss sicher nicht erwähnen, dass es im Tierheim nicht gerade stressfrei für die Tiere ist und sich dadurch Trudes Auge nicht verbessern kann. Wir suchen nun liebe Menschen für dieses kleine schwarz-weiße Pärchen, welches sich von Trudes kleinem "Schönheitsfehler" und Olivers Zurückhaltung nicht abschrecken lassen. Durch den Herpesvirus (für den Menschen unbedenklich) werden die beiden nur in Wohnungshaltung vermittelt, einen gesicherten Balkon, fänden die zwei bestimmt ganz toll.