Tiernummer: H20-076



Name: Erwin

Geschlecht: männlich

Rasse: Mops

Gewicht: kg

Schulterhöhe: cm

Geboren: ca. 02/2008


Beschreibung:

Der kleine, immer gut gelaunte Mops, von uns alle liebevoll Erwin genannt, kam im September 2020 als Fundtier in unsere Obhut. Nun suchen wir Liebhaber dieser Rasse, die Erwin, die Chance geben, ein neues Zuhause zu bekommen.

Typisch für diese Rasse ist der kleine „Dickkopf“, den auch Erwin in voller Größe besitzt. Dennoch ist er ein ausgesprochener Herzensbrecher. Auf Grund der Züchtung leidet auch der unkastrierte Rüde unter der verkürzten Nase (Brachyzephalie) welches ihm Schwierigkeiten beim Atmen bereitet. Dies wird durch das röcheln, schnarchen, grunzen sehr deutlich. Liebhaber dieser Rasse kennen das ganz sicher.

Der ca. 2008 geborene Erwin, ist stubenrein, mag allerdings nicht ganz so gerne alleine bleiben. Bei Artgenossen reagiert er etwas „größenwahnsinnig“, daher wünschen wir uns für ihn ein Zuhause, wo er ganz alleine Prinz sein darf.

Altersentsprechend hat der liebenswürdige Kerl schon seine kleinen Wehwehchen (leichte Arthrose und HD, ebenso ist das Hören auch nicht mehr so doll), allerdings sind diese noch nicht behandlungsbedürftig und er kommt damit gut zurecht.

Wo sind also die Mopsliebhaber, die dem Senior noch einen schönen Lebensabend im eigenen Zuhause geben möchten.